SPD-Unterbezirksparteitag am 11. Mai 2019 in Hilwartshausen

 
 

Der SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck wird

am Sonnabend, 11. Mai 2019, ab 10.00 Uhr
in der Kultur- und Begegnungsstätte in Hilwartshausen,
Am Försterbrink 1
37574 Dassel-Hilwartshausen

seinen ordentlichen Parteitag abhalten, der in dieser Form alle zwei Jahre stattfindet.

 

Insgesamt 145 Delegierte aus den 14 Ortsvereinen und den Arbeitsgemeinschaften des Unterbezirks sind aufgerufen, turnusgemäß einen neuen Vorstand zu wählen.

Der Landtagsabgeordnete Uwe Schwarz aus Bad Gandersheim, der dem Unterbezirksvorstand seit 1979 angehört, seit 1993 als Vorsitzender, wird sich in diesem Jahr nicht erneut um dieses Amt bewerben. Seinen Entschluss, den Vorsitz nach 26 Jahren in jüngere Hände zu legen hatte er allen Mitgliedern zum Jahreswechsel mitgeteilt. Seine Verabschiedung wird ebenfalls am 11. Mai im Rahmen des Parteitages erfolgen.

Als seine Nachfolgerin als Unterbezirksvorsitzende kandidiert die vom Unterbezirksvorstand und den Ortsvereinen vorgeschlagene Landtagsabgeordnete Frauke Heiligenstadt aus Gillersheim.

Die Delegierten werden außerdem über Anträge abstimmen, die zuvor in den Ortsvereinen und Arbeitsgemeinschaften der SPD erarbeitet wurden.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.