Nachrichten

Auswahl
Axel Endlein
 

SPD-Funktionärskonferenz zu möglichen Kreisfusionen

Ehrenlandrat Axel Endlein referierte
Die Sozialdemokraten im Landkreis Northeim haben sich am vergangenen Mittwoch erneut auf einer Konferenz mit dem Thema Kreisfusionen befasst. Der SPD-Unterbezirksvorsitzende Uwe Schwarz machte in seiner Begrüßung nochmals deutlich, dass es darum geht, eine Perspektive für ganz Südniedersachsen zu erarbeiten und die Thematik nicht nur einseitig zu betrachten. „Aufgrund der demographischen Entwicklung wird der Landkreis Northeim in den nächsten Jahren ein Drittel seiner so genannten „Leistungsträger“ im Alter zwischen 35-50 Jahren verlieren. Wir mehr...

 
 

SPD-Funktionärskonferenz zu möglichen Kreisfusionen

Am 11. Dezember soll sich der Kreistag erstmals mit dem Thema möglicher neuer Kreisgrenzen in Südniedersachsen beschäftigen. Die Mehrheitsgruppe aus SPD und FDP im Northeimer Kreistag hatte sich in den vergangen Tagen zum weiteren Vorgehen eindeutig positioniert. Im Vorfeld der Kreistagssitzung lädt die SPD auf Kreisebene zu einer Funktionärskonferenz am 09.12.2009, 19.00 Uhr, in die Stadthalle Northeim (Clubraum) ein. „Wir möchten der Bedeutung dieses Themas gerecht werden und weiter gemeinsam über das Vorgehen in Sachen Kreisreform debattieren und uns eng abstimmen“, so der Unterbezirksvorsitzende Uwe Schwarz.
E mehr...

 
10unter20 2009_
 

Startschuss für die 7. Staffel des SPD-Jugendprojektes „10 unter 20“ gefallen

Ein spannendes Projekt ist in diesem Jahr in die siebte Runde gestartet. Der SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck bietet interessierten jungen Menschen im Alter zwischen 15 und 20 Jahren die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der politischen Arbeit zu werfen. Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt und Uwe Schwarz im Landkreis Northeim zeigen sich sehr erfreut über die vielen Anmeldungen für das erfolgreiche SPD-Jugendprojekt „10 unter 20“. „Es ist immer wieder schön, dass sich junge Menschen für Politik interessieren und einen tieferen Einblick in das politische Tagesgeschäft bekommen möchten. Di mehr...

 
Uwe Schwarz groß
 

Uwe Schwarz (SPD): Kreisfusion 2011 ist völlig unrealistisch

Die SPD Northeim-Einbeck wendet sich eindringlich gegen Versuche, Kreisreformen übers Knie zu brechen. „Es ist richtig, wenn wir die besten Zukunftsmöglichkeiten für unseren Landkreis sorgfältig ausloten. Aber wir dürfen den Bürgerinnen und Bürgern in Südniedersachsen nichts künstlich überstülpen“, sagte der Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Uwe Schwarz nach einer Sitzung des SPD-Unterbezirks am Mittwoch in Northeim.
In der Sitzung wurde über die aktuelle Berichterstattung im Hinblick auf eine mögliche Fusion der Landkreise Northeim und Holzminden diskutiert. mehr...

 
 

Frauke Heiligenstadt und Uwe Schwarz im SPD-Bezirksvorstand

Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten aus dem Landkreis Northeim, Frauke Heiligenstadt und Uwe Schwarz, sind am vergangene Wochenende erneut in den Vorstand des SPD-Bezirks Hannover gewählt worden.
Auf dem Parteitag am 31. Oktober 2009 im Congress Zentrum Wieneke XI in Hannover, hat die mitgliederstarke SPD im Bezirk Hannover ihren Vorstand neu gewählt. Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Wolfgang Jüttner, hat nach 18 Jahren seinen Vorsitz im Bezirk Hannover in jüngere Hände abgegeben. Ihm folgt der 45-jährige Landtagsabgeordnete Stefan Schostok, der mit 96 % der Stimmen von den Delegierten als Nachfolger gewählt wurde.
mehr...

 
 

7. Staffel des SPD-Jugendprojektes „10 unter 20“ startet am 11. November

Ein spannendes Projekt geht in die siebte Runde. Auch in diesem Jahr bietet der SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck zehn politisch interessierten jungen Menschen im Alter zwischen 15 und 20 Jahren die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der politischen Arbeit zu werfen. Die siebte Staffel des erfolgreichen SPD-Jugendprojektes „10 unter 20“ startet am 11.11.2009. Es sind noch Plätze für das Projekt vorhanden, um Politik hautnah vor Ort kennen zu lernen. „Das weiterhin große Interesse an unserem Jugendprojekt macht deutlich, dass es auch in diesem Jahr sicherlich wieder eine lebhafte Staffel geben wird. mehr...

 
 

SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck gratuliert Gabriele Lösekrug-Möller und Dr. Wilhelm Priesmeier zum direkten Widereinzug in den Deutschen Bundestag

Die Sozialdemokraten im Landkreis Northeim sind sehr erfreut, dass ihre beiden Bundestagsabgeordneten wieder direkt in den Deutschen Bundestag einziehen können. „Mit Gabriele Lösekrug-Möller für die Bereiche Uslar und Bodenfelde und Dr. Wilhelm Priesmeier für alle anderen Bereiche des Landkreises wird der Landkreis Northeim auch weiterhin von zwei kompetenten und engagierten Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten sein", so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Uwe Schwarz.
„Leider musste die SPD analog zum Bundestrend auch in unserem Landkreis herbe Verluste bei den Zweitstimmen hinnehmen. mehr...

 
 

SPD-Wahlparty zur Bundestagswahl

Die SPD-Einbeck lädt alle Mitglieder und Sympathisanten zu ihrer Wahlparty ein. Die SPD-Wahlparty findet am 27.9., dem Abend der Bundestagswahl, ab 18 Uhr im Restaurant BULGARIA, Marktplatz 3 (ehemals Gilde Hof) Einbeck statt.
Die bundesweiten Hochrechnungen und Ergebnisse sowie die Auszählungsergebnisse aus dem Wahlkreis werden live übertragen.
Vor Ort wird auch der SPD-Bundestagsabgeordnete und Direktkandidat für den Wahlkreis Northeim-Osterode-Goslar, Dr. Wilhelm Priesmeier, erwartet.
mehr...

 
Reiter Deutschlandplan Var04
 

SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck unterstützt den Deutschland-Plan von Frank-Walter Steinmeier

Mit einer „Allianz für den Mittelstand“ möchte die SPD kleine und mittlere Unternehmen stärken und für die Zukunft fit machen. Denn der unbestrittene Wachstumsmotor in Deutschland ist nach wie vor der Mittelstand. „Deshalb muss die Politik unter anderem auch ihre Kraft darauf konzentrieren, die Arbeitsplätze langfristig zu sichern. Neun von zehn Arbeitsplätzen befinden sich in mittelständischen Firmen“, sagte der Unterbezirksvorsitzende Uwe Schwarz.
Eine „Allianz für den Mittelstand“ soll dafür sorgen, dass die gegenwärtige Kreditklemme bekämpft wird, die momentan viele Unternehmen in Schwierigkeiten bringt. E mehr...

 
260809 Northeim 450
 

Franz Müntefering in der Stadthalle Northeim

In der vollbesetzten Stadthalle Northeim haben SPD-Bundesvorsitzender Franz Müntefering und Bundestagsabgeordneter Dr. Wilhelm Priesmeier die Ziele der Sozialdemokraten für die kommenden Jahre erläutert. Dabei machte Priesmeier deutlich, dass er erneut den Wahlkreis mit absoluter Mehrheit gewinnen will. Denn die Bundestagswahl am 27. September sei eine Richtungswahl: entweder den Sozialstaat zu kündigen oder die SPD in die Regierungsverantwortung zu wählen. Und wenn die FDP Steuersenkungen verspreche, dann sei das entweder ein leeres Versprechen oder bedeute einen tiefen Einschnitt ins soziale System. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25