Nachrichten

Auswahl
 

SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck stellt sich den Zukunftsaufgaben und bereitet Europawahl im nächsten Jahr vor

Am 27.06.2008 fanden in der Novalis-Schule ein außerordentlicher SPD-Unterbezirksparteitag und die Vertreterversammlung für die Europawahl im nächsten Jahr statt. Der Parteitag des SPD-Unterbezirks Northeim-Einbeck war notwendig, um über anstehende Veränderungen im Organisationsstatut und verschiedene Anträge zu beschließen. mehr...

 
 

6. Staffel des SPD-Jugendprojektes „10 unter 20“ startet nach den Herbstferien

Ein spannendes Projekt geht in die sechste Runde. Auch in diesem Jahr bietet der SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck zehn politisch interessierten jungen Menschen im Alter zwischen 15 und 20 Jahren die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der politischen Arbeit zu werfen. Die sechste Staffel des erfolgreichen SPD-Jugendprojektes „10 unter 20“ startet nach den Herbstferien. mehr...

 
 

SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck setzt sich für „flexible Übergänge“ in den Ruhestand ein

„Wir brauchen konkrete Möglichkeiten für die Beschäftigten, den Berufsausstieg selbst zu bestimmen, besonders für diejenigen, die viele Jahre unter harten und besonders belastenden Bedingungen gearbeitet haben“, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende Uwe Schwarz zu der Initiative seiner Bundespartei, die flexiblen Übergänge in den Ruhestand weiterhin zu ermöglichen. Nach der schrittweisen Heraufsetzung des Rentenalters auf 67 Jahre ab 2012, ist es nun dringend notwendig, ein Gesamtkonzept des „Alternsgerechten Arbeitens“ zu entwickeln. mehr...

 
 

SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck: „Europawahl 2009 – Gemeinsam für ein Europa des sozialen Fortschritts“

Das SPD-Bundespräsidium und der DGB-Bundesvorstand haben ein gemeinsames Positionspapier zur Europawahl mit dem Titel „Für ein Europa des sozialen Fortschritts“ verabschiedet. Gemeinsam mit dem niedersächsischen Gewerkschaftsrat unterstützt der SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck die darin festgehaltenen Ziele für ein soziales Europa.
Für Niedersachsen sind dabei zwei Punkte wesentlich:
Der Europäische Gerichtshof hat die Entsenderichtlinie als „Maximalrichtlinie“ ausgelegt. „Dabei schreibt die europäische Entsenderichtlinie Mindest- und nicht Höchststandards vor. W mehr...

 
 

SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck führte Gespräch mit Vertretern der Tafeln aus dem Landkreis

Der SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck führt in regelmäßigen Abständen Gespräche mit Institutionen aus dem Landkreis Northeim durch. Dieses Mal wurden Vertreter der vier Tafeln aus dem Landkreis Northeim eingeladen. Die Bad Gandersheimer Tafel wurde vertreten durch Ulrich Schröter, Volker Hahn und Anita Wiegmann. Die Einbecker Tafel durch Thomas Döhrel. Für die Uslarer Tafel („Hilfe zur Selbsthilfe“) nahmen Bernd Schmiedel und Andreas Laubach an dem Gespräch teil sowie für die Northeimer Tafel, Heinz-Werner Begau und Phillip-Axel Bonin. mehr...

 
Juso im Landkreis Northeim
 

Juso-Unterbezirkskonferenz in Dassel – Jusos wollen sich weiterhin aktiv für Jugendliche einsetzen

Auch in diesem Jahr fand wieder die Unterbezirkskonferenz der Jusos im SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck statt. Dieses Jahr hatten die Kreisjusos Dassel als Konferenzort ausgewählt. Im Mittelpunkt der Unterbezirkskonferenz standen Antragsberatungen sowie die Wahl eines neuen Unterbezirks-vorstandes.
Mit großer Mehrheit in seinem Amt als Juso-Vorsitzender im Landkreis bestätigt, wurde der 21-jährige Jura-Student aus Einbeck, Marc Führ, der dieses Amt bereits seit 2004 inne hat.
Zu seinen Stellvertretern wurden der Vorsitzende der Juso-AG Uslar, Felix Pauluweit, der ebenfalls in seinem Amt bestätigt wurde, sowie das Bühler Ortsratsmitglied Adrian Schlinsog gewählt. mehr...

 
 

SPD Unterbezirk Northeim - Einbeck gratuliert Frauke Heiligenstadt und Uwe Schwarz

Der Vorstand des SPD Unterbezirk Northeim - Einbeck freut sich in seiner kürzlich stattgefundenen Sitzung über den direkten Gewinn der beiden Wahlkreise im Landkreis Northeim und gratuliert den Landtagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt und Uwe Schwarz. Beide Abgeordneten machten deutlich, dass sie sich auch zukünftig engagiert für unsere Region in Hannover einsetzen werden und dankten für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen. mehr...

 
 

Veranstaltung zur Bildungspolitik mit Renate Hendricks

Im Rahmen des Besuches von Renate Hendricks im Landkreis Northeim am 18. Januar 2008 wird es eine Veranstaltung zur Bildungspolitik mit ihr und der Landtagsabgeordneten Frauke Heiligenstadt mit dem Titel „Lehrermangel? Hauptschulensterben? – Wie sieht die Zukunft der Schule im ländlichen Raum aus?“ geben.
Die öffentliche Veranstaltung wird um 19 Uhr im Hotel „Zur Altenburg“ in Kalefeld - Oldershausen stattfinden.
mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25