Nachrichten

Auswahl
 

Kreis-SPD gratuliert Astrid Klinkert-Kittel

„Wir sind hoch zufrieden über das gute Ergebnis unserer neuen Landrätin Astrid Klinkert-Kittel und wünschen ihr viel Erfolg für das neue Amt. In den letzten Wochen haben wir einen engagierten und fairen Wahlkampf erlebt, dafür bedanke ich mich ausdrücklich auch beim Mitbewerber Herrn von Garmissen. Eine fachlich qualifizierte Besetzung des Landratsamts ist eine wichtige Voraussetzung für die zukünftige Entwicklung unseres Landkreises. Von daher ist es gut, dass Astrid Klinkert-Kittel nun tatkräftig ihr Programm umsetzen kann. mehr...

 
 

Klinkert-Kittel sieht die Notwendigkeit für einen Ansprechpartner der Bahn vor Ort

Die unabhängige Landratskandidatin der SPD, Astrid-Klinkert-Kittel, kritisiert das Vorgehen der Deutschen Bahn. Grund dafür ist eine Nachricht, dass das Bahnhofsmanagement in Göttingen aufgelöst werden soll und künftig von Braunschweig aus mit verwaltet wird. Das Bahnhofmanagement Göttingen betreut derzeit neben Göttingen rund weitere 60 Bahnhöfe in Südniedersachsen.
„Die Auflösung dieser wichtigen Schaltstelle hier vor Ort halte ich für eine kontraproduktive Entwicklung, um eine positive Wende mehr...

 
Img 4995
 

Landratswahl: Astrid Klinkert-Kittel tritt für die SPD an

Nach einem einstimmigen Personalvorschlag des SPD-Unterbezirksvorstandes am vorausgegangenen Wochenende, hat der SPD-Unterbezirksvorsitzende Uwe Schwarz, MdL auf der Nominierungskonferenz am vergangenen Freitag in Einbeck die parteilose Astrid Klinkert-Kittel, Bürgermeisterin des Fleckens Nörten-Hardenberg, den 105 wahlberechtigten Delegierten als Landratskandidatin der SPD vorgeschlagen.
„Ich bin mir sicher, dass unser Vorschlag überzeugt und für die Bürgerinnen und Bürger ein tolles Personalangebot ist. mehr...

 
Img 4998
 

SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck nominiert Astrid Klinkert-Kittel zur Kandidatin für die Landratswahl

Mit dem überwältigenden Ergebnis von 102 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung haben die Delegierten die parteilose Bürgermeisterin aus Nörten-Hardenberg, Astrid Klinkert-Kittel als Kandidatin der SPD für die Landratswahl am 28. Februar 2016 nominiert. mehr...

 
 

Landratswahl: SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck bereitet Nominierungskonferenz vor

Die Landratswahl für den Landkreis Northeim wird am 28.02.2016 stattfinden. Am 20. November findet zur weiteren Vorbereitung die SPD-Nominierungskonferenz zur Landratswahl im Hotel Panorama in Einbeck statt. „Wir haben immer deutlich gemacht, dass für uns Sachfragen im Vordergrund stehen. Der Landkreis Northeim steht vor großen Herausforderungen, so dass wir in einer Arbeitsgruppe auf Kreisebene gemeinsam mit FDP, Grünen und GfE ein Maßnahmenpaket entwickelt haben, um eigene Einsparungen zu liefern und in den nächsten Jahren Unterstützung vom Land von bis zu 16 Mio. € mehr...

 
Dsc00141 60plus-konf
 

Frieda Riegel 22 Jahre im Amt – wieder zur Vorsitzenden gewählt

Auf der Unterbezirkskonferenz der AG SPD 60 plus am 19. September 2015, die unter dem Motto, MIT UNS IST MEHR – OHNE UNS IST WENIGER stand, wurde Frieda Riegel erneut mit großer Mehrheit in ihrem Amt bestätigt.
Als Stellvertreter wurden Ernst Nüsse, Einbeck und Gerhard Sue, Kreiensen gewählt Paul Traupe, Einbeck hatte nicht wieder kandidiert. mehr...

 
 

Parteipolitischer Populismus der Kreis-CDU schadet unserem Landkreis

Der Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Northeim-Einbeck Uwe Schwarz, MdL hat das Vorgehen des CDU-Kreisverbandes in Bezug auf die Zukunft des Landkreises Northeim scharf kritisiert. In einem Brief an den CDU-Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Dr. Roy Kühne machte er deutlich, dass die ausschließlich populistische Vorgehensweise der Kreis-CDU für den Landkreis und die anstehenden Aufgaben nicht hilfreich ist. mehr...

 
Imgp7347
 

Klausurtagung des SPD-Unterbezirks Northeim-Einbeck: Flüchtlingspolitik und Schwerpunkte für die Kommunalwahl wurden thematisiert

Am vergangenen Wochenende traf sich der SPD-Unterbezirksvorstand Northeim-Einbeck zu einer Klausurtagung in Holtensen. Schwerpunkte waren die Vorbereitung der Kommunalwahl im September 2016 und die aktuelle Situation um das Thema Flüchtlingspolitik. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25