Zum Inhalt springen

22. Mai 2013: Neuer Vorstand im SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck hat sich konstituiert

Nominierung SPD-Landratskandidat am 24. Juni

Nachdem im vergangenen Monat auf einem Unterbezirksparteitag der neue SPD-Unterbezirksvorstand gewählt wurde hat dieser sich vor einigen Tagen in seiner 1. Sitzung konstituiert. Auf der Tagesordnung standen wichtige Entscheidungen, zum einen die Vorbereitung der Bundestagswahl im September sowie erste Überlegungen zur gleichzeitig stattfinden Landratswahl im Landkreis Northeim.

Der Unterbezirksvorstand legte für die Nominierung eines Kandidaten bzw. Kandidatin den 24. Juni 2013 fest. Die SPD-Ortsvereine sind ab sofort aufgerufene entsprechende Personalvorschläge für die SPD-Landratswahlkreiskonferenz zu machen. Die Kandidatin oder der Kandidat wird sich dann auf der Konferenz den Delegierten zur Wahl stellen und die politischen Schwerpunkte in unserem Landkreis für die nächsten Jahre vorstellen. Die SPD geht davon aus, dass sie im Landkreis mehrere anerkannte Persönlichkeiten hat, die für die Aufgabe in Frage kommen könnten“, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Uwe Schwarz.

Vorherige Meldung: 150 Jahre SPD: Stadtführung in Northeim

Nächste Meldung: SPD-Unterbezirksvorstand nominiert Michael Wickmann

Alle Meldungen