375px Schwarz Uwe 0034 Icv2
 

Liebe Gäste,

herzlich willkommen auf der Internetseite des SPD-Unterbezirks Northeim-Einbeck.

Wir möchten Sie über unsere politische Arbeit und Vorstellungen sowie die Ziele der SPD informieren.
Die Seiten werden ständig ergänzt und aktualisiert.

Für Anregungen, Hinweise und Diskussionsbeiträge sind wir dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Schwarz MdL

Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Northeim-Einbeck

 


Zur Kreistagswahl 2016 haben wir Extraseiten für Sie zur Verfügung gestellt.

Unter dem folgenden Link informieren wir über unser Wahlprogramm und unsere Kandidatinnen und Kandidaten aus den vier Wahlbereichen.
 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Uwe Schwarz: „Wir wollen ein gesundes Mittagessen für alle Schülerinnen und Schüler“

Als Schulträger möchten die Sozialdemokraten die im Bildungs- und Teilhabepaket zur Verfügung gestellten Bundesmittel für die Mittagessen einsetzen und für gut ausgestattete Mensen sorgen. „Allerdings sind wir davon überzeugt, dass die Bundesmittel deutlich unterfinanziert sind und einer dringenden Erhöhung bedürfen. Zielorientierte Projekte zur Schulspeisung und gleichzeitig Armutsbekämpfung, wie z.B. das diakonische Projekt: „Jeder isst mit“ in Uslar, werden von uns modellhaft unterstützt. Der Bund ist aufgefordert, das Problem der Kinderarmut durch eine Kindergrundsicherung deutlich zu reduzieren“, fordert Landtagsabgeordneter und SPD-Vorsitzender Uwe Schwarz. mehr...

 
 

SPD verabschiedet Kreiswahlprogramm: „Für einen starken Landkreis“

Der SPD-Unterbezirk Northeim-Einbeck hat kürzlich auf einem Parteitag das Kreiswahlprogramm für die Kommunalwahl am 11. September beschlossen. Uwe Schwarz, Landtagsabgeordneter und Unterbezirksvorsitzender, machte in seiner Einführung deutlich: „Wir wollen weiterhin die gestaltende Kraft im Landkreis Northeim bleiben. Wir sind eine geschlossene Einheit mit populären Bürgermeistern und einer Landrätin, die sich sehr stark für den Landkreis einsetzt und schon jetzt eine hohe Anerkennung genießt. Auch wir möchten dafür gerne unseren Beitrag und unsere Unterstützung leisten.“ mehr...

 
 

Kreis-SPD gratuliert Astrid Klinkert-Kittel

„Wir sind hoch zufrieden über das gute Ergebnis unserer neuen Landrätin Astrid Klinkert-Kittel und wünschen ihr viel Erfolg für das neue Amt. In den letzten Wochen haben wir einen engagierten und fairen Wahlkampf erlebt, dafür bedanke ich mich ausdrücklich auch beim Mitbewerber Herrn von Garmissen. Eine fachlich qualifizierte Besetzung des Landratsamts ist eine wichtige Voraussetzung für die zukünftige Entwicklung unseres Landkreises. Von daher ist es gut, dass Astrid Klinkert-Kittel nun tatkräftig ihr Programm umsetzen kann. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

"CDU zeigt ihr wahres Gesicht"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke zeigt sich entsetzt nach den Aussagen des hannoverschen CDU-Fraktionschef Jens Seidel beim HAZ-Leserforum. Seidel hatte eine Koalition mit der AfD und der rechtsextremen Partei Die Hannoveraner auch auf ausdrückliche Nachfrage der Zeitung nicht ausgeschlossen. mehr...

 

"CDU schürt Ängste und schädigt das Ansehen der Polizei"

Der stellvertretende Landesvorsitzende und innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ulrich Watermann ist empört über die Äußerungen von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen auf dem Landesparteitag der niedersächsischen Union: „Durch solche Äußerungen werden Ängste in der Bevölkerung geschürt und das Ansehen unserer Polizeikräfte massiv geschädigt. Wir al mehr...

 

Polit-Prominenz im Kommunalwahlkampf

Zahlreiche SPD-Politikerinnen und -Politiker der Landes- und Bundesebene werden in den nächsten Wochen bis zur Kommunalwahl am 11. September 2016 Niedersachsen bereisen. Zum einen, um die Kandidatinnen und Kandidaten vor Ort zu unterstützen, zum anderen aber auch, um ihre Verbundenheit mit der kommunalen Ebene zu festigen. mehr...

 

In der heißen Phase des Kommunalwahlkampfs

Nur noch rund vier Wochen: Dann werden in Niedersachsen die Kommunalparlamente neu gewählt. Für die SPD beginnt nun die heiße Phase des Wahlkampfs. Niedersachsens Landesvorsitzender und Ministerpräsident Stephan Weil gab dafür in einer Pressekonferenz den Startschuss: „Die niedersächsische SPD geht mit einem gesunden Selbstbewusstsein in den Kommunalwahlkampf." M mehr...

 
Wahlkampf auf dem roten Sofa: Der OV Munster zeigt mit Videos, wie das geht.

Wahlkampf auf dem roten Sofa

Der Ortsverein SPD Munster hat es geschafft, innerhalb kürzester Zeit bundesweit bekannt zu werden – mit einem roten Sofa. Dieses spielt die Hauptrolle in kurzen Videoclips, in denen sich die Kandidat_innen für den Stadtrat vorstellen. Ohne Drehbuch, ohne Skript, ohne Maske, dafür aber mit viel Humor, guter Laune und Authentizität.
mehr...

 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...